Wie alles zusammenarbeitet

Vielen Lektionen des I Ging und andere tiefenpsychologisch orientierte Quellen beschreiben die menschliche Natur. Dadurch gewinnen wir Kraft und Lebensfreude zurück und schärfen unser Bewusstsein dafür, wie wir

  • uns innerlich wahrnehmen,
  • spontan und intuitiv reagieren,
  • Verbundenheit herstellen können,
  • unserem gesunden Menschenverstand vertrauen,
  • uns selbst innerlich treu bleiben,
  • erkennen, wann wir Hilfe brauchen,
  • spüren, wann wir unsere eigenen Grenzen und die anderer verletzen,
  • oder Konflikte auf harmonische Weise lösen.

Mit der Verknüpfung von Energie und Gefühlen verbinden wir unser körperliches Immunsystem mit dem mentalen und haben Zugang zu körperlichem Wohlbefinden, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.

Vulkan in Guatemala

Was heißt das für die Praxis? Wir müssen aufräumen! Unser Körper ist geschwächt und unser mentales Immunsystem ist belastet von Stress und falschen Programmen. Der Körper „kann nicht mehr“, Krankheiten entstehen. Das können wir verhindern!

Der Chimborazo in Ecuador

Der kinesiologische Beinlängentest

Wussten Sie schon, dass Ihr Körper spricht – ohne Worte? Er reagiert sichtbar mit einer kurzfristigen Verschiebung der Beinlänge nach dem Ja/ Nein- Prinzip auf Fragen, die wir ihm stellen, über:

  • den aktuellen Zustand seiner Organe (Körper)
  • bewegende Ereignisse aus Vergangenheit und Gegenwart (Seele)
  • das, was uns tief mit anderen Menschen verbindet oder uns von ihnen trennt (Geist)
  • den gesunden Menschenverstand, Intuition, Wahrnehmung innerer Fähigkeiten (menschliche Natur)

Mit Hilfe des Beinlängentestes erhalten wir Zugang zu verschiedenen Bewusstseinsformen des Menschen: seinem Körperbewusstsein. dem Unbewusstem und dem Unterbewusstem. Sie sind wichtig, um Ursachen für Erkrankungen zu finden.

siehe auch: Magnettherapie- Zurück in die Kraft

Die kurzzeitige Differenz der Beinlänge signalisiert Handlungsbedarf

Das – weitgehend unbekannte- Phänomen der Beinlängenverschiebung entstammt der Therapie des Medizinischen Biomagnetismus. Ich habe gelernt, diesen Test zur Diagnose einzusetzen, um den Körper meiner Patient/innen zu Krankheiten oder seelischen Themen zu befragen. siehe auch: Magnettherapie- Zurück in die Kraft

Methode: Das Abfragen der Beinlänge dient der Überprüfung für zwei unterschiedliche Situationen:

1. Ungleiche Beinlänge = Der Körper ist nicht im Gleichgewicht. Das bedeutet: „Etwas stimmt hier nicht!Wir müssen aktiv werden, genauer nachfragen.

2. Gleiche Beinlänge = Gleichgewicht = kein Handlungsbedarf, kein Thema

Mit Hilfe des Beinlängentestes können wir prüfen, ob wir gerade in Harmonie oder Disharmonie sind.

Wie eine erste Behandlung aussieht, zeigt das Einstiegsangebot

Aussage einer Patientin: „Der Beinlängentest – in liebevoller und sorgsamer Art und Weise von Andreas Wörmann durchgeführt – eröffnet Heilungsrichtung und Möglichkeiten der Genesung (K. M., März 2022)